System Blackout

Einfach effizient: Einbruchschutz durch Vernebelung

Was man nicht sieht, das kann man auch nicht stehlen“, so lautet eine alte Binsenweisheit. Mit unserem Nebelschutzsystem „Blackout“ bieten wir Ihnen eine einfache aber sehr effiziente Ergänzung zu unseren Alarmsystemen: Die aktive Vernebelung von Innenräumen im Alarmfall.

Beispiel Internetcafé: Aktive Innenraumvernebelung mit „Blackout“, aufgezeichnet von der Überwachungskamera.

Orientierungsverlust in Sekundenschnelle

Bei unserem System Blackout handelt es sich um ein installierbares Sicherheitsmodul, welches dann greift, wenn Einbrecher wider Erwarten ins Gebäude gelangen sollten: Innerhalb weniger Sekunden wird der Innenraum so stark vernebelt, dass die Eindringlinge völlig orientierungslos sind. Der Schutznebel ist absolut blickdicht. Dadurch sind die Eindringlinge praktisch handlungsunfähig und können keinen Schaden anrichten. Diebstähle jeglicher Art, aber auch Inventarzerstörung, Vandalismus & Co. bleiben so in der Regel aus.

Nebelsysteme werden von der Polizei und von Versicherungsgesellschaften anerkannt. Für Mensch und Tier ist der Sicherheitsnebel völlig unbedenklich, auch Lebensmittel, Waren, Maschinen, Geräte oder anderes Inventar werden nicht beeinflusst – der Nebel löst keine Sprinkleranlage oder Temperatur-/Hitzemelder aus. Die Räume können unmittelbar nach dem Lüften wieder genutzt werden.

Lösung für jede Räumlichkeit

Unser Nebelsystem ist sowohl für kleinere Innenbereiche, etwa Ladenlokale als auch für große Lagerflächen erhältlich. Ganz egal ob Kiosk, Tankstelle, Apotheke, Juwelier, Supermarkt, Spielhalle oder Lagerhalle, wir bieten Ihnen kompetente Beratung und Montage für alle Branchen und Bereiche. Nebel löst keine Sprinkleranlage oder Temperatur-/Hitzemelder aus.

Verwandte Dienstleistungen

Haben Sie weitere Fragen?

Rufen Sie uns gleich an oder schreiben Sie eine Email. Wir melden uns zeitnah zurück.

Die Vorzüge auf einen Blick

Sie wollen Innenräume, Geschäftsräume oder Ihr Ladenlokal bestens gegen Überfälle jeglicher Art geschützt wissen? Dann setzten Sie auf „Blackout“!